Patch-Day Teil 1: MS Removal Tool in Version 2.9

Microsoft An jedem zweiten Dienstag des Monats ist Patch-Day, an dem Sicherheitsupdates für verschiedene Microsoft-Produkte erscheinen. Nun wurde Version 2.9 des "Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software" freigegeben. Dieses Tool überprüft den Computer auf Infektionen mit bestimmter, weit verbreiteter bösartiger Software (Würmer und Trojaner) und unterstützt Sie gegebenenfalls beim Entfernen dieser Schädlinge. Microsoft weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass das Programm keine AntiViren-Software ersetzen soll. Hierzu empfehlen wir einen Blick in unsere Download Rubrik: Viren & Sicherheit.


Eine Liste aller mit dieser Software erkennbaren Schädlinge kann unter dem Punkt Freigabeinformationen auf den Hilfe und Support Seiten von Microsoft nachgelesen werden. Das Tool lässt sich auch mit einem Aufruf der Datei mrt.exe in Windows\System32 starten.

Microsoft bietet das Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software auch in einer Version für 64-Bit-Systeme an.

Homepage: Malicious Software Removal Tool

Download: Windows-kb890830-v2.9.exe (9,8 Mb)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:45 Uhr Yamaha HPH-PRO500 High-Fidelity Premium Kopfhörer (106dB ± 3dB, 3,5mm Klinkenstecker)Yamaha HPH-PRO500 High-Fidelity Premium Kopfhörer (106dB ± 3dB, 3,5mm Klinkenstecker)
Original Amazon-Preis
199,00
Im Preisvergleich ab
194,99
Blitzangebot-Preis
150,00
Ersparnis zu Amazon 25% oder 49

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden