Bericht: Office Codename "14" kommt als Office 2010

Office Microsofts neues Office Codename "14" soll nach seiner Fertigstellung unter dem Namen "Office 2010" auf den Markt kommen. Dies meldet iGeneration unter Berufung auf Microsoft-nahe Quellen und einen entsprechenden Screenshot. Den Kollegen wurde ein Screenshot zugespielt, der angeblich einen so genannten Splash-Screen von Office 2010 zeigt. Darauf trägt die Textverarbeitung Word den Zusatz 2010, was angeblich auch für die anderen Anwendungen von Microsofts überarbeitetem Büropaket gelten soll.


Microsoft hatte beim Codenamen von Office "14" die Nummer 13 übersprungen, was man auf ein wenig Aberglauben zurück führte. Office 2010 führt das mit Office 2003 und Office 2007 begründete Namensschema fort, bei dem das Erscheinungsjahr einfließt.

Office 2010 ist eine Weiterentwicklung von Office 2007, mit dem Microsoft eine vollkommen neue Benutzeroberfläche eingeführt hatte. Das neue Büropaket soll unter anderem mit Web-Anwendungen aufwarten. Die Einführung wird für Anfang 2010 erwartet.

Link: Office 2010: Test & Screenshots der Vorabversion
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
539,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden