IE 8 ab nächster Woche auch über Windows Update

Browser Nachdem Microsoft den Internet Explorer 8 bereits für Nutzer der Beta-Version über Windows Update bereitgestellt hat, soll dieser ab nächster Woche auch für Nutzer älterer IE-Versionen über Windows Update zur Verfügung stehen. "In der dritten April-Woche werden Anwender, die den IE6 oder IE7 gemeinsam mit Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003 oder Windows Server 2008 nutzen eine Meldung über Windows Update erhalten, dass der Internet Explorer 8 nun zum Download bereitsteht", heißt es in einem Blogeintrag von Microsoft.

Zunächst soll nur ein kleiner Teil der Nutzer mit dem Update versorgt werden. Nach und nach wird die neue Version des Internet Explorer dann jedoch allen Windows-Nutzern, die automatische Updates aktiviert haben, zur Verfügung gestellt werden. Unter Windows XP soll das Update den Status "höchste Priorität" erhalten, unter Vista und Server 2008 soll es als "wichtig" gekennzeichnet werden.

Eine automatische Installation des Internet Explorer 8 auf den Rechnern der Nutzer wird es jedoch nicht geben. "Die Nutzer müssen der Installation ausdrücklich zustimmen", so Microsoft. Dabei werden ihnen über einen Auswahlbildschirm die drei Möglichkeiten "später nachfragen", "jetzt installieren" und "nicht installieren" geboten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden