Patch-Day: Microsoft bringt Dienstag acht Updates

Windows Am kommenden Dienstag ist wieder Microsofts traditioneller Patch-Day. Acht Sicherheits-Updates sollen dabei veröffentlicht werden. Diese sollen zum größten Teil Probleme in den Windows-Betriebssystemen beheben. Welche Fehler genau behoben werden, ist noch nicht bekannt - wohl aber, für welche Microsoft-Produkte die Patches gedacht sind: Fünf sollen Windows sicherer machen und je einer den Internet Explorer, die Tabellenkalkulation Excel und den ISA Server.

Fünf der zu behebenden Sicherheitslücken werden von Microsoft als "kritisch" eingestuft, eine als "wichtig". Die beiden übrigen Aktualisieren beheben moderate Probleme. Wie Microsoft ankündigte, wird es etwa eine Stunde nach der Freigabe der Updates einen Webcast geben, bei dem Experten aus dem Unternehmen Fragen zu den Patches beantworten.

Die kürzlich bekannt gewordene Sicherheitslücke in der Präsentations-Software PowerPoint wird Microsoft am kommenden Dienstag noch nicht beheben. Wann es hierfür einen Patch gibt, ist noch nicht bekannt. Da der Fehler bereits von Schad-Software ausgenutzt wird, ist es durchaus möglich, dass ein Update außerhalb eines Patch-Days bereitgestellt wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:45 Uhr AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
Original Amazon-Preis
18,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 3,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden