Schnelleres Bluetooth 3.0 steht in den Startlöchern

Netzwerk & Internet Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) will am 21. April die endgültigen Spezifikationen für Bluetooth 3.0 veröffentlichen. Der neue Standard soll wesentlich schneller sein. Die bisherigen Bluetooth-Versionen bieten eine relativ geringe Bandbreite. Dies genügt, um beispielsweise Kontakt- und Termindaten zwischen PCs und Handys abzugleichen. Immer mehr Nutzer kopieren aber auch Musik und Videos auf ihre mobilen Geräte und müssen dafür weiterhin auf Kabel zurückgreifen, wenn die Wartezeiten nicht zu lang werden sollen.

In Bluetooth 3.0 sind nun einige Technologien aus dem WLAN-Standard 802.11 eingeflossen. Sind auf den zu synchronisierenden Geräten WLAN-Komponenten verfügbar, schaltet der Bluetooth 3.0-Chip einen 802.11-Trasport-Layer hinzu. Es handelt sich dabei um eine direkte Verbindung, die andere bestehende drahtlose Netzwerkverbindungen nicht beeinträchtigt.

Um Strom zu sparen, werden die schnelleren Verbindungswege nur zugeschaltet, wenn tatsächlich viele Daten zu übertragen sind. Ein verbessertes Energiemanagement soll außerdem dafür sorgen, dass die Verbindungsstärke automatisch dynamisch angepasst wird. Dadurch soll es beispielsweise nicht mehr zu Abbrüchen der Übertragung kommen, wenn sich die Empfangsqualität plötzlich verschlechtert - etwa weil das Handy vom Tisch genommen und in die Hosentasche gesteckt wird.

Erste Hersteller werden voraussichtlich bereits zur offiziellen Vorstellung des Standards erste Chips anbieten können. Im Laufe des Jahres sollen dann die ersten Geräte auf den Markt kommen, in die Bluetooth 3.0 integriert ist.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
835,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 85,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden