Microsoft wirbt wichtigen Chip-Entwickler von Sun ab

Microsoft Microsoft hat mit Marc Tremblay einen wichtigen Chip-Entwickler von Sun Microsystems abgeworben. Er ist bei Sun bisher als Chief Technology Officer der Chip-Sparte tätig. Bei Microsoft soll er nun zu einem der wenigen "Distinguished Engineers" werden, einer kleinen Gruppe von Spitzen-Ingenieuren. Tremblay war seit 18 Jahren für Sun tätig. In dieser Zeit war er einer der Architekten von Suns Sparc-Prozessoren. Seine Position übernimmt künftig Rick Hetherington, der bisher als Co-CTO von Sun mit Tremblay zusammenarbeitete und einst von DEC gekommen war.

Bei Microsoft wird Marc Tremblay neben seiner Ingenieurstätigkeit auch als Mitglied der Abteilung Strategic Software/Silicon Architectures arbeiten. Diese ist für Microsofts langfristige Strategie im Bezug auf Chip-Technologien und den Umgang mit deren Herstellern zuständig.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr Microsoft Lumia 640 XL Single-SIM Smartphone (5,7 Zoll (14,5 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, Windows 8.1)
Microsoft Lumia 640 XL Single-SIM Smartphone (5,7 Zoll (14,5 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, Windows 8.1)
Original Amazon-Preis
109,94
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
92,60
Ersparnis zu Amazon 16% oder 17,34
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden