Sony Pictures-Filme bald auch auf YouTube

Musik- / Videoportale YouTube führt aktuell Verhandlungen mit dem Filmstudio Sony Pictures. Zukünftig soll eine Reihe von Kinofilmen des Produzenten auf der Plattform bereitgestellt werden, berichtet 'CNet' unter Berufung auf informierte Kreise. Bei den Gesprächen geht es demnach um Lizenzen für einige nicht mehr ganz aktuelle, aber durchaus populäre Streifen. Konkretes drang allerdings noch nicht an die Öffentlichkeit. Mit Metro-Goldwyn Mayer Studios (MGM) hat YouTube bereits Lizenzverträge abgeschlossen.

Sony Pictures ist durchaus offen dafür, seine Filme auf diesem Weg über das Internet zugänglich zu machen. Das Unternehmen betreibt mit Crackle schon eine eigene Plattform, auf der unter anderem Produktionen wie "The Professional" (Leon - Der Profi) gezeigt werden.

Aber auch an andere Anbieter vergab das Studio bereits Lizenzen. So dürfen beispielsweise Hulu, Gaia, Sprint und AOL verschiedene Sony Pictures-Produktionen auf ihren Portalen als Streams anbieten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Jamo S 626 Standlautsprecher, Farbe: dark apple, Paar
Jamo S 626 Standlautsprecher, Farbe: dark apple, Paar
Original Amazon-Preis
360
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
285
Ersparnis zu Amazon 21% oder 75
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden