Wikipedia-Gründer: Deutsche Autoren sind besser

Social Media Jimmy Wales, Gründer der Online-Enzyklopädie Wikipedia, hat die deutschen Mitautoren gelobt. Diese würden eine deutlich bessere Qualität abliefern, als ihre englischsprachigen Kollegen. "Meiner Ansicht nach ist die Qualität der deutschen Wikipedia höher als bei der englischen", sagte er auf dem Web 2.0-Kongress Re:publica in Berlin. Rund 1 Million Artikel stehen derzeit auf Deutsch zur Verfügung. Damit ist die deutsche Version die zweitgrößte nach der englischen mit ihren 2,8 Millionen Einträgen.

Wales gestand ein, dass es in einigen Bereichen allerdings weiterhin Probleme gebe. Informationen sind teils nicht korrekt, was vor allem für Spezialbereiche gelte. "Ich versuche deshalb, mehr Akademiker dazu zu bewegen, etwas beizutragen", erklärte Wales.

Vorwürfe, dass vor allem größere Unternehmen zunehmend Artikel manipulieren würden, um sich besser zu präsentieren, wies er allerdings zurück. Konzerne würden ihre Außendarstellung ausgebildeten Kommunikationsexperten überlassen. Diesen sei wiederum klar, dass es massive Image-Schäden bringen würde, wenn Manipulationen ans Licht kämen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:45 Uhr Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Original Amazon-Preis
148,99
Im Preisvergleich ab
147,85
Blitzangebot-Preis
123,90
Ersparnis zu Amazon 17% oder 25,09

Beliebte Wikipedia Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden