MPAA-Chef wegen Anti-Filesharing-Kampf gefeuert

Personen aus der Wirtschaft Dan Glickman, amtierender Chef der Film-Branchenorganisation MPAA, fällt über seinen unglücklich geführten Kampf gegen die Verteilung illegaler Kopien in Filesharing-Netzwerken. Die Organisation will ihn binnen der kommenden 18 Monate durch eine neue Führungskraft ersetzen, berichtet das Magazin 'TorrentFreak'. Viereinhalb Jahre stand Glickman der Organisation vor. Sein Vorgänger, Jack Valenti, hatte seinen Posten im Gegensatz ganze 38 Jahre inne.

Einer der wesentlichen Gründe für den Rauswurf soll Glickmans unglücklich geführter Kampf gegen illegale Film-Kopien im Internet sein. Mit teilweise drakonischen Maßnahmen wurde unter seiner Führung ein Kampf gegen Millionen Anwender begonnen.

Diese fallen inzwischen immer stärker auf die Branche selbst zurück. Die Slogans von Werbekampagnen, mit denen Nutzer von Tauschbörsen darüber aufgeklärt werden sollten, dass sie unrechtmäßig handeln, fruchteten nicht. Im Gegenteil - sie ließen das Image der MPAA immer schlechter werden.

Der Prozess gegen den schwedischen Torrent-Tracker "The Pirate Bay" und das Eintreten für die 3-Strikes-Regel, die eine Sperrung von Internet-Anschlüssen bei mehrfachen Urheberrechts-Verstößen vorsieht, ließen das Ansehen der MPAA zusätzlich sinken.

Glickman wird außerdem als glanzlos beschrieben. Seine öffentlichen Auftritte seien in der Regel schlecht und langweilig gewesen - und standen somit gänzlich im Gegensatz zu dem Bild, das die Branche von sich in der Öffentlichkeit zeichnen möchte. Ein Nachfolger soll nun gewährleisten, dass die Organisation wieder eine moderne, unterhaltsame Industrie repräsentiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden