Gerücht: Google in Verhandlungen über Twitter-Kauf

Wirtschaft & Firmen Aktuellen Gerüchten zufolge, soll der US-Suchgigant Google in Verhandlungen über eine Übernahme des Mikroblogging-Dienstes Twitter stecken. Bereits in der Vergangenheit kamen immer wieder Gerüchte über einen Kauf von Twitter durch Google auf. Wie 'TechCrunch' unter Berufung auf zwei nicht weiter genannte Quellen meldet, sollen sich die beiden Unternehmen bereits in fortgeschrittenen Verhandlungen befinden. Zu einem möglichen Kaufpreis gebe es zwar noch keine Informationen, 'TechCrunch' geht jedoch davon aus, dass Google mindestens 250 Millionen US-Dollar eingeplant hat.

Weitere Gerüchte besagen, dass Google und Twitter lediglich über eine Zusammenarbeit verhandeln würden und sich die Gespräche noch im Anfangsstadium befänden. Ob es also wirklich zu einer Übernahme von Twitter durch Google kommen wird, bleibt abzuwarten. Die beiden Unternehmen waren bislang nicht zu einer Stellungnahme bereit.

Erst Anfang März äußerte sich Google-Chef Eric Schmidt im Gespräch mit dem Journalisten Charlie Rose zu einer möglichen Übernahme des Mikroblogging-Dienstes. Dabei erklärte er, dass er den Kauf von Twitter durch Google nicht zuletzt wegen der aktuell zu hohen Preise für unwahrscheinlich halte (wir berichteten).
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden