"X-Men Origins: Wolverine": Unfertige Fassung online

Filesharing Das Hollywood-Studio Twentieth Century Fox beklagt die unrechtmäßige Veröffentlichung einer noch unfertigen Kopie des Kinofilms "X-Men Origins: Wolverine" im Internet. Eine frühe, nicht vollständige Fassung sei in den Filesharing-Netzen aufgetaucht, so Chris Petrikin, Sprecher des Studios. In der Version fehlen noch viele Effekte, einige Szenen sind noch unbearbeitet oder nicht eingefügt, Sound und Musik sind ebenso unvollständig.

Eine Webseite, auf der der Film angeboten wurde, konnte mit Hilfe der zuständigen Behören bereits dazu gebracht werden, die Kopie zu entfernen, so Petrikin. Die Verbreitung über Tauschbörsen wird sich allerdings kaum mehr aufhalten lassen.

Fox kündigte allerdings an, den Verantwortlichen für die Veröffentlichung zur Verantwortung zu ziehen. Es sollte demnach durchaus möglich sein, die Quelle ausfindig zu machen. Schließlich sei man vor einiger Zeit dazu übergegangen, auch frühe Fassungen mit Wasserzeichen zu versehen, bevor diese die Bearbeitungs-Räume des Studios verlassen.

Petrikin sieht in der frühen Veröffentlichung nicht nur einen Schaden für das Studio. Auch die Film-Fans seien betroffen, weil sie so nicht in den Genuss eines vollendeten Streifens kämen, sondern sich mit minderer Qualität zufrieden geben müssen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren68
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Projektions-Wecker Smartphone-Projektor Gadget
Projektions-Wecker Smartphone-Projektor Gadget
Original Amazon-Preis
24,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,95
Ersparnis zu Amazon 36% oder 9

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden