München: Handy-Empfang in der U-Bahn kommt

Telefonie Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) wird zukünftig auch in der U-Bahn die Nutzung von Handys ermöglichen. In Kürze wird mit der Einrichtung der dafür notwendigen Signalverstärker begonnen. Wie die 'Süddeutsche Zeitung' berichtet, werden Fahrgäste bereits im Sommer in den ersten Bahnhöfen Telefonieren können: Geplant ist der Ausbau zuerst an den Stationen Hauptbahnhof, Stachus, Sendlinger Tor, Marienplatz, Odeonsplatz und Theresienwiese.

Weiterhin werden die Verbindungen aus der Innenstadt zur Allianz Arena und zur Messe mit Priorität entsprechend ausgestattet. Im Jahr 2012 soll schließlich das gesamte Netz mit Verstärkern ausgestattet sein. Der Ausbau dauere eine gewisse Zeit, da die Installationen nur während der Betriebspausen in der Nacht durchgeführt werden können, hieß es.

Der Ausbau ist nicht nur als Service für die Kunden der MVG gedacht. Er ist in erster Linie Bestandteil eines neuen Konzepts, mit dem die Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr verbessert werden soll. In anderen Städten ist die Verfügbarkeit von Mobilfunk in U-Bahnen bereits länger Standard.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden