Playboy: Bunnys kommen jetzt per Silverlight

Internet & Webdienste Microsofts Flash-Konkurrent Silverlight bringt nun Hugh Hefners Männermagazin Playboy auf den PC. Komplette Ausgaben lassen sich über eine neue Online-Applikation anschauen. Zur Verfügung stehen Hefte, die zwischen Januar 1954 und Mai 2006 erschienen. Von einer Cover-Übersicht kann man sich in einzelne Ausgaben hereinklicken, die Seiten im Überblick ansehen und sich in die einzelnen Artikel - und natürlich auch die Bilder - hineinzoomen.

Auch eine Volltextsuche steht zur Verfügung, mit der sämtliche Playboy-Magazine aus über 50 Jahren durchsucht werden können. Der Verlag hatte die neue Anwendung erstmals auf der MIX '09-Konferenz vorgestellt, die Microsoft in der letzten Woche durchführte. Nun ist die öffentlich verfügbar.

Der Playboy habe eine lange Geschichte und eine sehr loyale Leserschaft. "Das ist nun eine perfekte Möglichkeit, ihr etwas zu geben, was sie schon lange wollte. Eine neue Generation an Lesern kann so auch leicht das Magazin erkunden", sagte Hugh Hefner.

Weitere Informationen: Playboy - Silverlight-Archiv
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden