Chipsatz-Streit: Nvidia klagt gegen Intel zurück

Wirtschaft & Firmen Der Streit zwischen Nvidia und Intel will kein Ende nehmen. Intel lässt derzeit feststellen, dass Nvidia nicht berechtigt ist, Chipsätze für Intels Nehalem-Prozessoren zu entwickeln. Nvidia reichte nun Gegenklage ein. So behauptet der Chiphersteller Intel, dass das vor fünf Jahren abgeschlossene Lizenzabkommen mit Nvidia nicht für Prozessoren mit integriertem Speichercontroller gültig ist. Eine Feststellungsklage wurde bereits eingereicht. Nvidia ist da anderer Meinung - so soll das Abkommen auch für die aktuellen Nehalem-Prozessoren gelten.

Um dies zu unterstreichen, hat Nvidia nun auch eine Klage eingereicht. Darin wirft man Intel vor, gegen bestehende Verträge zu verstoßen. Zudem droht man dem Chiphersteller mit dem Entzug der Lizenz für das eigene Patentportfolio. Das geschlossene Abkommen gibt Intel die Möglichkeit, von Nvidia geschützte 3D- und GPU-Techniken zu verwenden.

Der Streit zwischen Nvidia und Intel um das Patentabkommen soll inzwischen schon ein Jahr andauern. Bis vor wenigen Wochen wurde sich allerdings nie öffentlich über die Ungereimtheiten geäußert. Auch zwischen AMD und Intel gibt es derzeit Stress. Durch die Auslagerung der Chipproduktion soll AMD ebenfalls ein Patentabkommen verletzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr ICONNTECHS IT 4K Ultra HD Wasserfeste Sport-Actionkamera, 170¡é Weitwinkellinse, Full HD 1080P WiFi HDMI camcorder, Gratis Zubeh?r f¨¹r Helm, Tauchen, Radfahren und Extremsport
ICONNTECHS IT 4K Ultra HD Wasserfeste Sport-Actionkamera, 170¡é Weitwinkellinse, Full HD 1080P WiFi HDMI camcorder, Gratis Zubeh?r f¨¹r Helm, Tauchen, Radfahren und Extremsport
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
69,98
Ersparnis zu Amazon 22% oder 20,01
Nur bei Amazon erhältlich

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden