Nintendo: Neue Wii-Firmware und Zelda für den DS

Nintendo Konsolen Auf der Game Developers Conference (GDC) hat Nintendo eine neue Firmware für die Spielekonsole Wii angekündigt. Die Version 4.0 ist ab sofort über die automatische Updatefunktion verfügbar. Dank des Updates ist es jetzt möglich, Spiele direkt von einer SDHC-Speicherkarte zu starten. Bisher mussten diese zwingend im internen Speicher der Wii liegen. Zudem wird die Kapazitätsbegrenzung von zwei Gigabyte aufgehoben. Die neue Obergrenze liegt bei 32 Gigabyte.

Nintendos Präsident Saturo Iwata kündigte zudem an, dass über die Virtual Console in Zukunft auch Arcade-Games vertrieben werden sollen. Zu den Klassikern gehören unter anderem "Space Invaders" und "Mappy".

Mit "The Legend of Zelda: Spirit Tracks" erscheint zum Jahresende ein neuer Zelda-Titel für die portable Konsole Nintendo DS. Weitere Details zum Spiel nannte Saturo allerdings nicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Elegoo Upgraded 37 in 1 Sensor Modules Kit with Tutorial for Arduino UNO R3 MEGA 2560 Nano
Elegoo Upgraded 37 in 1 Sensor Modules Kit with Tutorial for Arduino UNO R3 MEGA 2560 Nano
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
16,79
Blitzangebot-Preis
24,79
Ersparnis zu Amazon 25% oder 8,20

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden