Xbox 360: Neue Entwicklerversion in edlem Gehäuse

Microsoft Konsolen Microsoft hat anlässlich der Game Developers Conference 2009 eine neue Variante seiner Spielkonsole Xbox 360 vorgestellt. Es handelt sich bei dem aufwendig gestalteten Gerät aber nicht um ein Retail-Variante. Stattdessen soll die mit einem erweiterten Gehäuse ausgerüstete neue Xbox 360-Variante ab dem Sommer ausschließlich an Spieleentwickler abgegeben werden. Das Äußere hat eine Art zusätzliches "Stockwerk", ist in schwarz gehalten und hat bläulich glänzende Akzente.


Neben der neuen Farbvariation gibt es einen weiteren Unterschied zu normalen Xbox 360-Konsolen. Das neue Entwickler-Kit hat mit einem Gigabyte doppelt so viel Arbeitsspeicher wie die Retail-Modelle. Den Entwicklern soll dadurch die Arbeit an neuen Spielen erleichtert werden.

Offenbar soll die neue schwarz-blaue Xbox 360 primär über das XNA-Entwicklerprogramm abgegeben werden. Zu Zeiten der ersten Xbox war aus den grünen Entwickler-Kits später eine Retail-Variante geworden. Einige Fans dürften nun darauf hoffen, dass sich dies bei der neue Entwickler-Xbox 360 wiederholt.

WinFuture Preisvergleich: Xbox 360
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden