Google ab sofort mit verbesserten Suchergebnissen

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat angekündigt, dass die Suchergebnisse um zwei nützliche Funktionen erweitert werden. So sollen unter anderem mehr verwandte Suchanfragen angeboten werden.

Verwandte Suchanfragen

Eine neu eingeführte Technik ermöglicht es, dass die Beziehungen und Konzepte von Suchanfragen besser verstanden werden. Eine erste Funktion, die davon Gebrauch macht, schlägt dem Nutzer verwandte Suchanfragen vor. Sucht man beispielsweise nach "Gesetzen der Physik", erkennt Google, dass auch eine Suche nach "Relativitätstheorie", "Quantenmechanik" oder "Drehmoment" interessant sein könnte.


Längere Textausschnitte

Eine zweite neue Funktion rückt immer dann in den Vordergrund, wenn nach sehr vielen Begriffen gesucht wird. In der Ergebnisliste werden dann längere Snippets angezeigt. Dabei handelt es sich um Textauszüge aus den gefundenen Websites, die die gesuchten Begriffe beinhalten. Der Nutzer soll so besser erkennen können, ob er das gefunden hat, was er gesucht hat.

Die beiden neuen Funktionen sind inzwischen freigeschaltet. Das Vorschlagen von verwandten Suchanfragen funktioniert in mehreren Sprachen und ist nicht nur auf Englisch beschränkt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:50 Uhr Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
34,97
Ersparnis zu Amazon 13% oder 5,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden