Stromschlag: Rückruf für Belkins Powerline-Adapter

Netzwerk & Internet Der Hersteller von Peripherie-Systemen Belkin hat einen Rückruf für Powerline-Adapter veröffentlicht. Diese können bei der Verwendung dazu führen, dass der Nutzer einen Stromschlag erhält. Bei Tests habe man festgestellt, dass die Produkte nicht der Niederspannungsrichtlinie der Europäischen Union (EN 60950-1) entsprechen, so das Unternehmen. Allerdings soll nur eine kleine Anzahl der in der Powerline-Serie vertriebenen Produkte betroffen sein.

Durch den Rückruf wolle man sicherstellen, dass die im Einsatz befindlichen Belkin-Geräte den Sicherheitsstandards entsprechen, hieß es. Besitzer von Powerline-Adaptern des Unternehmens sollten daher prüfen, ob ihre Geräte zu der betroffenen Serie gehören.

Das Unternehmen hat dafür eine Webseite eingerichtet. Nutzer können hier ihre Seriennummer eingeben und werden darüber informiert, ob ihr Produkt ausgetauscht werden muss.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden