Internet Explorer 8 Marktanteil steigt nur langsam

Internet Explorer Der Internet Explorer 8 hat offenbar einen schwierigen Start. Nachdem der Browser über das Wochenende einen stetig steigenden Marktanteil verzeichnen konnte, musste er die gewonnenen Anteile bereits teilweise wieder abgeben. Am Sonntag wurde der bisherige Höchststand von 2,59 Prozent erreicht. Bis Montagmorgen war der Marktanteil des Internet Explorer 8 jedoch wieder auf knapp 1,9 Prozent gefallen. Seitdem konnte sich der Wert wieder etwas erholen und stagniert nun um die 2,4-Prozent-Marke.

Die Gründe für diese Entwicklung sind offenbar unter anderem die Einführung einiger neuer Funktionen sowie die stärkere Einhaltung von Webstandards durch den neuen Browser. Da es Darstellungsprobleme mit einigen Webseiten geben dürfte, wechseln manche Kunden nach einem ersten Ausprobieren des IE8 wieder zu älteren Versionen des Microsoft-Browsers.

Die Marktforscher von Net Applications, die die oben genannten Zahlen veröffentlicht haben, gehen außerdem davon aus, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis der Internet Explorer 8 auch bei vielen Unternehmen Einzug hält. Erst dann soll mit einem nachhaltigen Anstieg des Marktanteils zu rechnen sein.

Vorerst geht die Zunahme des Anteils des IE8 fast ausschließlich auf Kosten der älteren Varianten. Die Konkurrenz-Browser wie Mozillas Firefox, Apples Safari und Google Chrome konnten ihre Anteile in den letzten Tagen jeweils steigern. Einzig Opera musste einen geringen Verlust hinnehmen.

WinFuture Magazin: Was bringt der neue Internet Explorer 8?

Download:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden