Studie: Der PC ist die wichtigste Spieleplattform

PC-Spiele Laut der PC Gaming Alliance ist der PC weiterhin die wichtigste Spieleplattform. Die Hersteller von Konsolen behaupten oft das Gegenteil, doch aktuelle Zahlen belegen, dass der PC noch lange nicht tot ist. Demnach wurden 2008 rund 11 Milliarden US-Dollar mit PC-Spielen umgesetzt. Vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern, wo Konsolen kaum verbreitet sind, ist der PC weiterhin die Plattform Nummer 1. Aber auch in Nordamerika und Westeuropa führt der PC - sechs Milliarden US-Dollar konnten in diesen Regionen mit Spielen umgesetzt werden.

Zur PC Gaming Alliance gehören unter anderem Unternehmen wie Dell, Intel, Activision-Blizzard, AMD und Epic Games. Der Chef der Allianz, Randy Stude, freut sich darüber, dass PC-Spiele schon längst über den klassischen Handel hinausgewachsen sind. Obwohl sich Sony und Microsoft stark bemühen, bietet der PC auch weiterhin die stabilste Online-Plattform.

So generiert das bekannte Online-Rollenspiel "World of Warcraft" allein mehr als eine Milliarde US-Dollar Umsatz. Im asiatischen Raum ist zudem der Handel mit virtuellen Gütern sehr beliebt. Im westlichen Raum dagegen werden inzwischen viele Einnahmen über Online-Plattformen wie Steam erzielt. In vielen Studien werden diese Umsätze noch nicht berücksichtigt.

Die PC Gaming Alliance hat erklärt, dass die weltweite Wirtschaftskrise derzeit noch keinen Einfluss auf die Spielebranche hat. Allerdings geht das weltweite Wachstum bei PC-Hardware zurück. Dies wird auf lange Sicht auch Auswirkungen auf die Entwicklung von Spielen haben. Durch einen stärkeren Ausbau der Online-Infrastruktur in Schwellenländern will man dies zumindest teilweise kompensieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden