"Razor Phone": Dual-SIM-Handy mit Rasierapparat

Handys & Smartphones Ein chinesischer Hersteller hat ein Handy mit eingebautem Rasierapparat vorgestellt. Das passenderweise als "Razor Phone" bezeichnete Gerät ist eigentlich ein ganz normales Mobiltelefon, doch am unteren Ende ist ein Rasierer verbaut. Der offizielle Name des Razor Phone lautet Cool758. Es handelt sich um ein Dual-SIM-fähiges Handy, der Nutzer kann damit also zwei SIM-Karten im gleichen Telefon verwenden, meldet Engadget Chinese. Es verfügt über einen Touchscreen mit 2,6 Zoll Diagonale und eine normale Nummerntastatur.


Der Hersteller verbaut außerdem eine 2-Megapixel-Kamera, UKW-Radio und Bluetooth. Offenbar will man mit dem Gerät vor allem Business-Kunden ansprechen. Ob diese wirklich so häufig vor dem Problem stehen, sich vor einer Besprechung noch der letzten widerspenstigen Bartstoppeln entledigen zu müssen, ist fraglich.

Wann das Cool758 bzw. Razor Phone auf den Markt kommen soll, war zunächst nicht zu erfahren. Der Preis des Dual-Band GSM-Handys mit Rasierapparat soll umgerechnet bei gerademal 80 Euro liegen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden