Preissenkung: Xbox 360 bis zum 11. April günstiger

Microsoft Konsolen Microsoft hat Ende der vergangenen Woche eine erneute Preissenkung für die Spielkonsole Xbox 360 bekannt gegeben. Die zeitlich begrenzte Aktion ist bereits am Samstag in Kraft getreten und endet am 11. April 2009. Wie von Microsoft bekannt gegeben wurde, betrifft die Preissenkung nur die Pro- und Elite-Version der Xbox 360. Bei der Arcade-Ausführung, welche es bereits ab 160 Euro zu kaufen gibt, sind keine Preissenkungen vorgesehen. Die ersten Online-Shops und Einzelhändler haben die Preise bereits angepasst. (siehe WinFuture Preisvergleich)

Die Xbox 360 Pro mit einer Festplattenkapazität von 60 GB wird vorübergehend von 239 Euro auf 199 Euro vergünstigt und kostet damit 40 Euro weniger. Im Bundle mit "007: Ein Quantum Trost" oder "Tomb Raider: Underworld" sinkt der Preis der Xbox 360 Pro von 269 Euro auf 229 Euro.

Beim Spitzenmodell, der Xbox 360 Elite, fällt die Preissenkung am größten aus. Statt 299 Euro fallen für die Konsole mit einer 120 GB großen Festplatte bis zum 11. April lediglich 249 Euro an, was eine Ersparnis von 50 Euro bedeutet.

Xbox 360 im WinFuture Preisvergleich:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
128,83
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden