Telefónica und Vodafone kooperieren bei Standorten

Wirtschaft & Firmen Bereits in der vergangenen Woche kamen Berichte auf, wonach die beiden Telekom-Riesen Vodafone und Telefónica über eine Zusammenarbeit im Mobilfunkbereich verhandeln. Nun sind sich die Firmen einig geworden. Wie die beiden Telekommunikationsunternehmen am heutigen Montag der Madrider Börsenaufsicht (CNMV) mitgeteilt haben, konnten sie sich auf eine Kooperation für die Standorte in Deutschland, Spanien, Irland und Großbritannien verständigen. Die Verhandlungen über eine Zusammenarbeit in Tschechien sind noch nicht abgeschlossen.

Für den deutschen Markt sieht die Partnerschaft zwischen Vodafone und Telefónica (O2) vor, bestehende 2G- und 3G-Standorte gemeinsam zu nutzen. Während der nächsten zehn Jahre erhoffen sich die Unternehmen von der Zusammenarbeit Kostensenkungen von mehreren hundert Millionen Euro.

"Diese Zusammenarbeit bedeutet, dass Telefónica und Vodafone auf den einzelnen Märkten auch weiterhin in starkem Wettbewerb stehen, während wir unseren Kunden eine verbesserte Netzabdeckung bei gleichzeitiger Reduzierung der Mobilfunkmasten bieten können", so Matthew Key, CEO von Telefónica Europa.

Aufgrund der massiven Kosteneinsparungen allein im Mobilfunkbereich überprüfen die Unternehmen derzeit auch noch weitere Möglichkeiten für Kooperationen in anderen Bereichen. Weitere Details hierzu stehen zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch aus.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:55 Uhr Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,00
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden