Neue Gerüchte um Apple-Netbook und OLED-iPhone

Notebook Schon seit längerer Zeit wird spekuliert, dass Apple an einem eigenen Netbook arbeitet. Ein Mitarbeiter des koreanischen Elektronikkonzerns LG hat nun gegenüber 'Smarthouse' bestätigt, dass es ein Apple-Netbook geben wird. Darf man dem LG-Mitarbeiter Glauben schenken, so gibt es bei Apple bereits einen funktionstüchtigen Prototypen des Netbooks. Dieses soll mit einem berührungsempfindlichen OLED-Bildschirm von LG ausgestattet sein. Einen milliardenschweren Vertrag über die Fertigung von Displays hatten die Firmen vergangenes Jahr geschlossen.

Neben einem Apple-Netbook sollen im laufenden Jahr noch einige andere Produkte auf den Markt kommen, berichtet 'Smarthouse'. So plant das Unternehmen anscheinend auch die Veröffentlichung neuer MacBooks mit berührungsempfindlichem OLED-Display. Auch das iPhone soll überarbeitet werden.

Genau wie der Multimedia-Player iPod touch soll demnach auch das Apple-Handy mit einem OLED-Bildschirm ausgestattet werden. Einen möglichen Starttermin für die neuen Produkte nannte der LG-Mitarbeiter nicht. Apple hat die Gerüchte bislang weder bestätigt, noch dementiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren102
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden