Amazon: Blu-ray-Filme ab sofort versandkostenfrei

Medien (DVD, Blu-Ray) Der Online-Einzelhändler Amazon hat am gestrigen Freitag mitgeteilt, dass innerhalb Deutschlands ab sofort die Versandgebühren für Blu-ray-Filme wegfallen. Damit will man auf die steigende Nachfrage reagieren. "Amazon.de-Kunden sind begeisterte Blu-ray Fans - und mit diesem neuen Angebot will Amazon.de dazu beitragen, dass Kunden noch mehr Freude an den High Definition Discs haben", erklärte Nicholas Denissen, Director Media bei Amazon.de. Aktuell hat das Unternehmen eigenen Angaben zufolge mehr als 2.000 Blu-ray-Filme im Angebot.

Wie es von Amazon weiter heißt, gilt das aktuelle Angebot für alle Blu-ray-Titel mit Jugendfreigabe - unabhängig von deren Verkaufspreis. Für hochauflösende Filme ohne Jugendfreigabe fallen Denissen zufolge allerdings auch weiterhin die Gebühren für den Spezialversand an.

Die Ankündigung der deutschen Amazon-Niederlassung kommt wenige Wochen nachdem die britische Tochter des US-Einzelhändlers die Preise für den Versand nach Deutschland teilweise massiv angehoben und die Bestellung für einige Angebote komplett ausgeschlossen hat.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr CHUWI Tablet PC Hi10 Pro 10.1 Zoll Display Dual OS Android 5.1 Windows 10 4GB RAM 64GB ROM Quad-Core WIFI Dual Kamera 2.0MP eCHUWI Tablet PC Hi10 Pro 10.1 Zoll Display Dual OS Android 5.1 Windows 10 4GB RAM 64GB ROM Quad-Core WIFI Dual Kamera 2.0MP e
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
150,99
Blitzangebot-Preis
149,59
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50,40

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden