Mozilla: Firefox 3.5 kommt frühestens Ende Mai

Browser Bei der Entwicklung der kommenden Firefox-Version 3.5 läuft nicht alles glatt, so dass die Entwickler den Terminplan bereits mehrfach ändern mussten. Jetzt wurde ein ungefährer Zeitraum genannt. So schrieb der Mozilla-Evangelist Chris Blizzard in seinem Twitter-Blog, dass man noch kein genaues Veröffentlichungsdatum für die finale Version festgelegt hat. Jedoch ist in den kommenden zwei bis drei Monaten damit zu rechnen. Vorher wird es noch eine weitere Betaversion sowie mehrere Release Candidates geben.

Auch der Firefox-Director Mike Beltzner hatte in einer Stellungnahme erklärt, dass derzeit an der vierten Betaversion gearbeitet wird - eine Beta 5 ist nicht geplant. Zudem hält man an dem Versprechen fest, dass man die Software erst dann ausliefern wird, wenn sie auch wirklich fertig ist.

Erst kürzlich hatte man entschieden, der unter dem Codename "Shiretoko" entwickelten Firefox-Ausgabe eine neue Versionsnummer zu geben. Da viele neue Funktionen hinzukommen, will man dies mit einem großen Versionssprung würdigen. Zu den neuen Funktionen gehört die JavaScript-Engine TraceMonkey, ein Private-Browsing-Modus sowie die native Unterstützung von JSON und Audio- / Video-Tags.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Tipp einsenden