Windows 7 Release Candidate: Weitere Änderungen

Leistung

14. Kürzung der Sound-Schemata für eine höhere Leistung

Microsoft hat die beim Herunterfahren und Abmelden ertönenden Sounds leicht gekürzt, damit diese Prozesse schneller von statten gehen. Insgesamt können so 0,4 Sekunden gespart werden - laut Microsoft "zählt jedes bisschen".

Weitere Informationen: Neue Beta-Builds bringen neue Sounds


Device Stage

15. Device Stage Unterstützung

Device Stage, die neue Geräteverwaltung für mobile Endgeräte, kommt gut an. Noch ist die Zahl der unterstützten Geräte aber nicht ausreichend. Microsoft hat deshalb die Hersteller erneut gebeten, ihre Bemühungen zur Bereitstellung der für Device Stage benötigten Informationen zu verstärken. Künftig sollen daher auch ältere Produkte zumindest in begrenzter Form über Device Stage verwaltet werden können.


16. Geräte und Drucker verbessert

Zusätzlich unterstützt Device Stage nun auch die Verwaltung von PCs und Druckern. Dazu wird bei einem Klick auf das Icon des PCs in der Geräteverwaltung eine angepasste Device Stage Oberfläche angezeigt, die verschiedene Zusatzinformationen und Funktionen zur Verfügung stellt.


Erfahren Sie auf den nächsten Seiten, welche Änderungen und Verbesserungen Microsoft am Windows 7 Release Candiate vorgenommen hat.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr In Nero Burn Express 4 speichernIn Nero Burn Express 4 speichern
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
23,26
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden