Dank Krise: Bill Gates wieder reichster Mann der Welt

Microsoft Bill Gates ist wieder der reichste Mann der Welt - dank der Wirtschaftskrise. Gates konnte den ersten Platz auf der vom amerikanischen Wirtschaftsmagazin 'Forbes' geführten Liste der Superreichen in aller Welt zurück erobern, weil die weltweite Rezession die Liste der Milliardäre kräftig schrumpfen lässt. Waren es im letzten Jahr noch 1125 Milliardäre, die im Forbes-Ranking verzeichnet waren, so sind es nun "nur noch" 793 - ein Rückgang um rund 30 Prozent. Erstmals seit 2003 ging die Zahl der Milliardäre überhaupt zurück. Außerdem schrumpfte die Liste seit ihrer Einführung vor 23 Jahren noch nie so stark wie in diesem Jahr.

Die drei wohlhabendsten Männer der Welt, Bill Gates, Warren Buffett und der mexikanische Telco-Milliardär Carlos Slim Helu, verloren insgesamt 68 Milliarden US-Dollar. Gates besitzt jetzt noch 40 Milliarden US-Dollar. Im Vorjahr waren es noch ganze 58 Milliarden US-Dollar. Der Investment-Banker Buffett, der Gates' 2008 nach 13 Jahren an der Spitze abgelöst hatte, landet mit 37 Milliarden US-Dollar nur noch auf Platz zwei. Ihn trifft die Krise besonders hart, besaß er doch vor einem Jahr noch 62 Milliarden US-Dollar.

Auch der Mexikaner Slim musste riesige Einbußen hinnehmen. Er belegt mit 35 Milliarden US-Dollar nurmehr Platz drei. 2008 wurde er noch mit 60 Milliarden US-Dollar vor Gates auf dem zweiten Platz hinter Buffett geführt. Die Krise trifft gerade Indien und Russland besonders hart - Indien verlor die Hälfte seiner Milliardäre, in Russland sank ihre Zahl sogar um zwei Drittel.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:50 Uhr BNISE militärisches nautisches Fernglas mit Kompass, Entfernungsmessen mit dem Kompass, 10x50 großes Objektiv für weites Feld BAK4, Wasserdicht und Antibeschlag, mitgelieferte Schultergurte
BNISE militärisches nautisches Fernglas mit Kompass, Entfernungsmessen mit dem Kompass, 10x50 großes Objektiv für weites Feld BAK4, Wasserdicht und Antibeschlag, mitgelieferte Schultergurte
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119,99
Ersparnis zu Amazon 40% oder 80
Nur bei Amazon erhältlich

Windows10 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden