Nintendo feiert: 100 Millionen verkaufte DS-Konsolen

Nintendo Konsolen Der japanische Spielehersteller Nintendo hat mit seiner portablen Spielekonsole Nintendo DS die Marke von 100 Millionen verkauften Geräten übertroffen. Das teilte das Unternehmen mit. Nicht einmal fünf Jahre hat dies gedauert. Im November 2004 kamen die ersten Modelle in den Handel. Damit handelt es sich um die bisher erfolgreichste Spielekonsole. Die Verkaufszahlen umfassen dabei auch die Modelle Nintendo DS Lite und Nintendo DSi.

Zu dem Erfolg trug unter anderem auch die Verfügbarkeit von Spielen bei, die die Zielgruppe über die klassischen Nutzer von portablen Konsolensystemen hinaus erweiterten. So wurden mit Titeln wie "Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging" auch in größerem Umfang Frauen und ältere Menschen erreicht.

Die bisherige Bestmarke von Sonys Playstation 2 wurde damit überboten. Der Konkurrent benötigte fünf Jahre und neun Monate um 100 Millionen Stück abzusetzen. Die Nintendo DSi soll die Entwicklung nun weiterführen. Das System ist in Japan bereits verfügbar und kommt in Kürze auch in den USA und Europa auf den Markt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Tacklife Schallpegelmesser Lärm Messgerät 30 ~ 130 dB, Rot
Tacklife Schallpegelmesser Lärm Messgerät 30 ~ 130 dB, Rot
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,19
Ersparnis zu Amazon 24% oder 4,79
Nur bei Amazon erhältlich

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden