Windows 7 Beta Build 7057 ins Internet gelangt

Windows 7 Seit heute Nacht ist erneut eine Vorabversion von Windows 7 über Filesharing-Netzwerke zum Download verfügbar. Es handelt sich um Build 7057, die angeblich Teil des Entwicklungszweiges für den in Kürze erwarteten Release Candidate ist. Der vollständige Buildstring der geleakten Version lautet 7057.0.x86fre.winmain.090305-2000, es handelt sich also um eine 32-Bit-Version. Angeblich soll in Kürze auch die 64-Bit-Variante der gleichen Build ins Netz gelangen. Der Buildstring verrät, dass nun geleakte Vorabversion am 5. März kompiliert wurde, sie ist also gerade mal eine Woche alt. Ersten Angaben zufolge sind einige Neuerungen gegenüber der zuletzt ins Internet gelangten Build 7048 erkennbar.

Windows 7 Beta Build 6.1.7057Windows 7 Beta Build 6.1.7057Windows 7 Beta Build 6.1.7057Windows 7 Beta Build 6.1.7057
Windows 7 Beta Build 6.1.7057Windows 7 Beta Build 6.1.7057Windows 7 Beta Build 6.1.7057Windows 7 Beta Build 6.1.7057

Die auffälligste Neuerung ist wohl der neu gestaltete Logon- bzw. Shutdown-Bildschirm, der nun mit blumenartigen Ornamenten versehen ist. Darüber hinaus wurde offenbar der jüngst gemeldete Schwachpunkt bei der Benutzerkontensteuerung beseitigt, der ein Ändern der Warneinstellungen ohne eine Abfrage ermöglichte. Nun wird grundsätzlich noch einmal nachgefragt, wenn man die UAC-Einstellungen ändern will.

Die Build 7057 enthält darüber hinaus noch einige zusätzliche Hintergrundbilder und Avatar-Bilder. Inzwischen gibt es ungefähr doppelt so viele Bilder für die Kennzeichnung der Nutzerkonten wie unter Windows Vista. Es gibt allerdings einen Fehler, der bei Build 7057 dafür sorgt, dass die Datei Desktop.ini bei jedem Systemstart in Notepad geöffnet wird. Dies lässt sich durch Entfernen der Datei aus den Autostart-Ordnern beheben.

Windows 7 Beta Build 6.1.7057Windows 7 Beta Build 6.1.7057Windows 7 Beta Build 6.1.7057Windows 7 Beta Build 6.1.7057

Zu guter Letzt noch eine weitere Änderung: Anders als die bisher veröffentlichten Windows 7 Builds, läuft die neue Build 7057 nicht nur bis Juli 2009. Stattdessen läuft die neue Vorabversion bis zum 1. März 2010, was offenbar auf ihre Zugehörigkeit zum RC-Entwicklungszweig zurück zu führen ist. Erstmal ist in der EULA auch die Rede vom "Microsoft Windows 7 Release Candidate". Der Dateiname lautet 7057.0.090305-2000_x86fre_client_en-us_Retail_Ultimate-GB1CULFRER_EN_DVD.iso.

WinFuture Special: Windows 7

WinFuture Screenshots: Windows 7 Beta Build 7057 (57 Bilder)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren78
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden