Windows 7: Milliarden Mehreinnahmen für Microsoft?

Windows 7 Das Rätselraten um die Termine für Fertigstellung und allgemeine Verfügbarkeit von Windows 7 geht in eine neue Runde. Nach Auffassung eines Analysten wird Microsoft die Arbeiten am Vista-Nachfolger schon im Juni oder Juli abschließen. In einer Mitteilung ließ Sandeep Aggarwal, Analyst bei Collins Stewart, gestern nach Angaben von 'Cnet' verlauten, dass die Entwicklung schneller voran schreite, als von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Er empfiehlt seinen Kunden den Kauf von Microsoft-Aktien, weil die Zukunftsaussichten des weltgrößten Softwareherstellers durchaus gut sein sollen.

Microsoft könne durch Windows 7 mit Mehreinnahmen von rund 1,5 Milliarden US-Dollar rechnen, so Aggarwal. Der Löwenanteil davon entfalle mit fast einer Milliarde auf den Upgrade-Markt, da mit einer Vielzahl von Kunden zu rechnen sei, die ihre existierenden Computer auf Windows 7 aktualisieren werden.

Weitere 680 Millionen US-Dollar sollen für Microsoft durch eine Steigerung des Anteils der Premium-Versionen von Windows 7 auf Netbooks zu erzielen sein. Microsofts Aktien seien daher trotz der derzeit schwierigen Lage auf dem PC-Markt eine gute Wahl, so der Analyst. Die rückläufigen Verkaufszahlen spiegelten sich schon jetzt im Preis der Aktie wider, erklärte er weiter.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 UhrMantona Schwebestativ für Action Cams wie Rollei, GoPro Hero 2/3/3+/4, Qumox, Easypix, Actionpro X7 etc.
Mantona Schwebestativ für Action Cams wie Rollei, GoPro Hero 2/3/3+/4, Qumox, Easypix, Actionpro X7 etc.
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
35,90
Blitzangebot-Preis
29,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 10

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden