Mehr Programme fürs iPhone als für Windows Mobile

Mobiles Internet Im App Store für Apples iPhone stehen inzwischen mehr Anwendungen zum Download zur Verfügung, als für Windows Mobile-Handys. Das besagt eine inoffizielle Statistik von 148Apps.com. Dabei wurden jeweils die Anwendungen gezählt, die neu in die Download-Plattform aufgenommen wurden. Demnach stehen dort inzwischen 25.000 Programme der verschiedensten Art zur Verfügung. Eine andere Statistik sprach vor einem Monat von rund 20.000 Stück, inzwischen dürften es auch hier einige mehr sein.

Die Zahl der Windows Mobile-Anwendungen, die in den letzten neun Jahren seit Erscheinen des Betriebssystems entstanden, wird auf 20.000 geschätzt. Da Microsoft ebenso wie Research in Motion, Nokia und Palm einen eigenen Download-Store plant, dürfte es aber auch hier zu einem Schub kommen.

Von Apple selbst gibt es aktuell keine offiziellen Angaben zur Zahl der verfügbaren Anwendungen. Im Januar sprach das Unternehmen lediglich davon, dass im App Store bereits 500 Millionen Downloads von iPhone- oder iPod Touch-Besitzern gezählt wurden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden