Microsoft will bei Zukäufen auf 'richtigen Preis' warten

Microsoft Im Oktober des letzten Jahres erklärte Microsoft-Finanzchef Chris Liddell, dass Microsoft die Wirtschaftskrise für weitere Zukäufe nutzen will. Nun wurde bekannt, dass sich das Unternehmen dabei Zeit lassen will. Wie 'TechFlash' meldet, will Microsoft für die geplanten Übernahmen den richtigen Zeitpunkt abwarten. Liddell zufolge könne sich dieser Prozess dabei über einen Zeitraum von bis zu zwölf Monaten ziehen. Spätestens dann erwarte man "sehr gute Chancen" für kleinere und mittlere Deals.

Als Grund dafür, dass man bei den Zukäufen weiter warten will erklärte Liddell, dass viele Unternehmen die Vorstellung für den eigenen Finanzwert noch nicht an die aktuelle konjunkturelle Situation angepasst hätten. Microsoft erwartet dennoch, dass die Preise auf längere Sicht fallen werden.

Was künftige Übernahmen von Microsoft angeht, erwartet der Analyst Michael Gartenberg vor allem Zukäufe im Bereich Mobiltelefon-Software und -Dienste. Auch in den Bereichen Multimedia und Entertainment könnte Microsoft dem Analysten zufolge weitere Zukäufe planen. Erst am 24. Februar hat Microsoft die Übernahme von 3DV Systems bekannt gegeben (wir berichteten).
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:55 Uhr Cubot Manito 4G Smartphone 5.0Zoll IPS 720p * 1280px HD-Bildschirm 1.3GHz Quad-Core 3GB RAM+16GB ROM Android 6.0 OS 13.0MP + 5.0MP Dual-Kamera 2350mAh Dual-SIM-Karte GPS
Cubot Manito 4G Smartphone 5.0Zoll IPS 720p * 1280px HD-Bildschirm 1.3GHz Quad-Core 3GB RAM+16GB ROM Android 6.0 OS 13.0MP + 5.0MP Dual-Kamera 2350mAh Dual-SIM-Karte GPS
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
84,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 15
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden