Microsoft: Windows Media Center erhält Sport-Kanal

Microsoft Der Software-Konzern Microsoft bietet in seinem Windows Media Center ab heute einen eigenen Sport-Kanal an. Das Angebot ist bisher aber offenbar auf Nutzer in den USA beschränkt. Der Bereich wird mit Videos von Fox Sports, CBSSports und MSNBC bestückt. Unter anderem lassen sich komplette Spiele der NCAA Basketball Tournaments abrufen. Verfügbar ist das Angebot für Nutzer der Betriebssysteme Windows Vista Home, Premium und Ultimate

Der neue Sport-Kanal ist Bestandteil einer Strategie, die dem Windows Media Center einen breiteren Nutzerkreis zuführen soll. Derzeit wird das Feature zwar von Windows-Enthusiasten häufig genutzt, selten allerdings von der großen Zahl normaler Anwender.

Microsoft plant deshalb, zukünftig noch weitere Inhalte in die Plattform einzubinden. Dafür sollen weitere Lizenzverträge mit "Premium Video"-Anbietern abgeschlossen werden. Bisher machte man aber noch keine genauen Angaben, was in Zukunft zu erwarten ist.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:00 Uhr Samsung LC34F791WQUXEN 86,4 cm (34 Zoll) Monitor (LCD/TFT/Curved)
Samsung LC34F791WQUXEN 86,4 cm (34 Zoll) Monitor (LCD/TFT/Curved)
Original Amazon-Preis
810,74
Im Preisvergleich ab
786,00
Blitzangebot-Preis
759,00
Ersparnis zu Amazon 6% oder 51,74

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden