Groß-Razzia gegen rechte Online-Auktionsplattform

Durch die Produktion und den Vertrieb von Tonträgern mit rechtsextremistischer Musik werden jährlich mehrere Millionen Euro umgesetzt, wodurch zudem eine zentrale Finanzquelle der rechten Szene entstanden ist, fuhr Mahler fort.

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart, das Bundeskriminalamt und Polizeipräsidium Stuttgart bildeten für die Ermittlungen die gemeinsame Arbeitsgruppe "AG Netzwerk". Diese beobachtete die Verantwortlichen und weitere Nutzer bei strafrechtlich relevanten Auktionen und Verkäufen, bei denen beispielsweise indizierte Tonträger vertrieben wurden.

"Das Ziel ist, den Vertrieb und Handel mit rechtsextremistischen Tonträgern auch im Internet einzudämmen sowie illegale Strukturen aufzudecken und zu zerschlagen. Das Bundeskriminalamt konzentriert sich hierbei auf bundesweite Bezüge und die internationalen Aktivitäten der rechten Szene", sagte Carsten Voß, Leiter Politisch motivierte Kriminalität beim Bundeskriminalamt.

Die gestrigen Durchsuchungen haben mit einem vom Polizeipräsidium Stuttgart aus zentral geführten Großeinsatz um 6 Uhr begonnen. "Alle beteiligten Sicherheitsbehörden in Bund und Ländern haben mit der heutigen Aktion dem Internethandel der rechten Szene einen empfindlichen Schlag zugefügt", folgerte Norbert Walz vom Polizeipräsidium Stuttgart.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden