Microsoft: Öffentliche Beta von Office 14 rückt näher

Office Office 2010 (Codename "14") soll zwar erst im kommenden Jahr veröffentlicht werden, doch offenbar soll die breite Öffentlichkeit schon bald die Möglichkeit bekommen, das neue Büropaket in einer Vorabversion genauer unter die Lupe zu nehmen. Im Gespräch mit 'Cnet' erklärte Microsoft Senior Vice President Chris Capossela, dass man "relativ bald" ausführliche Informationen zum Beta-Programm der neuen Office-Version bereit stellen will. Damit knüpfe man an die Tradition an, Office vor der Fertigstellung von Millionen Testern ausprobieren zu lassen.

Auch bei der neuen Version werde es breit angelegte Tests geben, was nun auch die neuen Web-Anwendungen betrifft, die künftig Teil von Microsofts Büropaket sind. Er sei zuversichtlich, dass man sich trotz einiger Hürden an den üblichen Release-Takt halten könne, der alle drei Jahre eine neue Office-Version bringt, so Capossela.

Die neuen Webanwendungen würden schon von einer kleinen Zahl von Nutzern getestet. Verhältnismäßig bald wolle man nun eine Ausweitung des Tests in Angriff nehmen, sagte er weiter. Zu den geplanten Varianten von Office 2010 wollte Capossela sich mit Blick auf die neuen Web-Tools zunächst nicht weiter äußern. Welche Ausgaben es geben wird, steht seinen Angaben zufolge noch nicht fest.

Link: Office 2010: Test & Screenshots der Vorabversion
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden