Microsoft will Arbeit an Windows Mobile beschleunigen

Windows Phone Microsoft-Boss Steve Ballmer ist mit den Entwicklern von Windows Mobile nicht ganz zufrieden. Während einer Konferenz erklärte er jetzt, dass man zwar für dieses Jahr mit Windows Mobile 6.5 einen wichtigen Release plane. Die Arbeit an Microsofts Smartphone-Betriebssystem müsse aber insgesamt beschleunigt werden, erklärte er laut 'TechFlash'.

Ballmer war zuvor gefragt worden, was man den immer populäreren Multimedia-Handys der Konkurrenz entgegen zu setzen habe, die auch bei vielen professionellen Nutzern aus dem Business-Bereich an Beliebtheit gewonnen haben. Er gab zu, dass bei Windows Mobile jüngst nicht alles so gelaufen sei, wie man es sich erhofft hatte.

Windows Mobile 6.5 sei zwar ein wichtiger Release, aber leider nicht die "volle" Ausgabe, wie man sie für dieses Jahr eigentlich geplant hatte. Zwar könne man mit dieser Version den wachsenden Markt für Consumer-Smartphones bedienen, einige Features, die die Konkurrenz bereits bietet, würden aber noch fehlen.

Diese Neuerungen will Microsoft Ballmer zufolge im kommenden Jahr mit Windows Mobile 7 liefern. Es gebe zudem diverse Möglichkeiten, die "Ausführung" in diesem Bereich zu beschleunigen. Man habe bereits in eine schnellere Entwicklung investiert und wolle weiter sein Bestes tun, um mit dieser Herausforderung fertig zu werden, so Ballmer.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
Original Amazon-Preis
129,94
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99,95
Ersparnis zu Amazon 23% oder 29,99

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden