Windows Vista SP2: RC ab sofort für jedermann

Windows Vista Microsoft stellt ab sofort den Release Candidate des Windows Vista Service Pack 2 (SP2) zum öffentlichen Download zur Verfügung. Damit können jetzt alle interessierten Anwender das wichtige Update testen. Die offiziellen Download-Seiten von Microsoft wurden noch nicht aktualisiert, jedoch verweisen sie bereits auf den Release Candidate, der seit der letzten Woche für die Abonnenten von MSDN und TechNet angeboten wird.

Das Service Pack 2 wird sowohl für Windows Vista als auch für den Windows Server 2008 angeboten. Es steht ein Standalone-Installer zur Verfügung, der für die 32Bit-Version 388 Megabyte groß ist. Wer eine 64Bit-Version der beiden Betriebssysteme einsetzt, muss sich auf einen 614 Megabyte großen Download einstellen. Enthalten sind die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch und Spanisch. Die ebenfalls angebotene ISO-Datei enthalt alle Ausgaben des Service Packs.

Der Release Candidate des Windows Vista Service Pack 2 trägt den Buildstring 6002.16670.090130-1715. Wie es sich für ein Service Pack gehört, bündelt es natürlich alle Updates, die seit der Veröffentlichung des Betriebssystems herausgegeben wurden. Zudem kommen einige neue Funktionen hinzu. Auch die Unterstützung neuer Standards hat sich Microsoft mit dem Service Pack 2 auf die To-do-Liste geschrieben.

Neuerungen im Windows Vista Service Pack 2:
  • Unterstützung von Bluetooth 2.1
  • Möglichkeit zum Beschreiben von Blu-ray-Medien
  • Integration von Windows Connect Now
  • exFAT Dateisystem unterstützt UTC-Zeitstempel
  • Unterstützung für 64-Bit-Prozessoren von VIA
  • Verbesserte Anwendungskompatibilität
  • Patch gegen WLAN-Probleme nach Standby
  • Integration der Windows Search 4.0
  • Verbessertes RSS-Gadget
  • Überarbeiteter Code für weniger Abstürze
  • Service Pack Clean up tool
  • Verständlichere / nützlichere Fehlermeldungen

Bei dem Release Candidate handelt es sich um die letzte Vorabversion, bevor dann im zweiten Quartal 2009 die finale Ausgabe veröffentlicht werden soll. Glaubt man dem Zeitplan, der im November 2008 durchgesickert ist, ist mit der endgültigen Version bereits im April zu rechnen. Weitere Informationen zu den Neuerungen findet man in unserer Zusammenfassung.

Download:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Beamer, Crenova XPE650 HD Beamer Projektor mit 3200 Lumens 1280 * 768 Auflösung 120 Inches Video Display Unterstützung HDMI VGA USB SD AV TV Eingang für Home Cinema + Free VGA & HDMI Kabe
Beamer, Crenova XPE650 HD Beamer Projektor mit 3200 Lumens 1280 * 768 Auflösung 120 Inches Video Display Unterstützung HDMI VGA USB SD AV TV Eingang für Home Cinema + Free VGA & HDMI Kabe
Original Amazon-Preis
215,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
181,90
Ersparnis zu Amazon 0% oder 33,10
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden