Apple aktualisiert seine drei Desktop-Rechner

Desktop-PCs Der Computer-Hersteller Apple hat heute seine komplette Desktop-Serie aktualisiert. Mac Mini, iMac und Mac Pro sind jeweils in neuen Varianten verfügbar, teilte das Unternehmen mit. Das Zugpferd für professionelle Anwender ist der Mac Pro. Dieser ist mit Intels Xeon-Prozessoren mit Nehalem-Kern ausgestattet. Zwei Varianten sind verfügbar: Eine mit 2,66-Gigahertz Quad Core-CPU, eine weitere mit zwei 2,26-Gigahertz-Quad Core-Prozessoren. Das System soll so bis zur doppelten Leistung des Vorgängers bringen.

Das kleinere Modell kommt in der Basisversion mit 3 Gigabyte Arbeitsspeicher, der sich auf bis zu 8 Gigabyte aufrüsten lässt. In der größeren Variante werden bereits 6 Gigabyte mitgeliefert, 32 Gigabyte sind maximal möglich. Beide Modelle verfügen über eine NVIDIA GeForce GT 120 Grafikkarte mit 512 Megabyte GDDR3-Speicher.

Auch die 640-Gigabyte-Festplatte, ein 18x Double-Layer SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW), MiniDisplay-Port, DVI, Bluetooth 2.1, fünf USB 2.0- und vier Firewire 800-Anschlüsse sind bei beiden Modellen enthalten. Die Preise beginnen bei 2.299 Euro beziehungsweise 2.999 Euro.

Der iMac ist günstiger geworden. Das 24-Zoll-Modell kostet bei besserer Ausstattung nun so viel, wie bisher die 20-Zoll-Variante. Beide Größen sind mit einem Intel Core 2 Duo mit 2.66 Gigahertz zu haben, die 24-Zoll-Version auch mit 2,93- und 3,06-Gigahertz-Prozessor.

Für die Grafikdarstellung sorgen eine NVIDIA GeForce 9400M beziehungsweise eine NVIDIA GeForce GT 120. Zur Basisausstattung gehören außerdem je nach Modell 2 bis 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und 320 bis 640 Gigabyte Festplattenplatz sowie ein 8-fach DVD-Brenner. Die Preise liegen zwischen 1.099 Euro und 2.099 Euro.

Der Mac Mini kommt mit einem 2.0 GHz Intel Core 2 Duo-Prozessor. Die Basisversion ist mit 1 Gigabyte Arbeitsspeicher, 120 Gigabyte Festplattenspeicher und NVIDIA GeForce 9400M und 8-fach DVD-Brenner ausgestattet. Der Preis: 599 Euro. Für 200 Euro mehr erhält man doppelt so viel Arbeitsspeicher und Festplattenkapazität. Das Design der drei Rechnerserien bleibt gleich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden