MCETunes bringt iTunes-Inhalte ins Media Center

Media Center Der Softwarehersteller Proxure hat mit MCE Tunes eine kostenpflichtige Anwendung vorgestellt, mit der sich die Playlisten und Inhalte von Apples iTunes auch über das in Windows enthaltene Media Center abspielen lassen. Die Software stellt die dazu nötigen Bedienelemente unter der Media Center Oberfläche von Windows XP oder Vista zur Verfügung. Per MCE Tunes kann der Anwender also auf die mit iTunes erworbenen Musikstücke und Videos zugreifen, wobei auch der Windows Media Player genutzt werden kann.


Zusätzlich bietet MCE Tunes die Option, die iTunes-Inhalte auch über dsa Netzwerk auf eine Xbox 360 zu streamen. Auch andere Geräte, die als Media Center Extender arbeiten können, werden von der Streaming-Funktion unterstützt. Beim Start gleicht MCETunes zunächst die Datenbanken von Media Center und iTunes ab. Später kann dies manuell oder automatisch wiederholt werden.

Der Hersteller bietet MCETunes auch in einer Testversion zum Download an. Diese ist in ihrer Funktion beschränkt - sie kann nur 20 Lieder wiedergeben und unterstützt keine Video-Wiedergabe. Für die Vollversion werden 30 US-Dollar fällig. Ein Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen findet nicht statt.

Weitere Informationen: MCETunes.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden