Windows 7: Erste Test-Updates erscheinen heute

Windows 7 Der Software-Konzern Microsoft wird heute die ersten Patches für die Betaversion des Betriebssystems Windows 7 veröffentlichen. Damit soll die integrierte Update-Funktion auf Herz und Nieren getestet werden. Insgesamt sollen bis zu fünf Updates veröffentlicht werden. Keiner dieser Patches behebt eine Sicherheitslücke, fixt einen Bug oder bringt neue Funktionen mit. Stattdessen soll lediglich die Funktionalität von Windows Update sichergestellt werden. Am Betriebssystem wird nichts verändert.

"Diese Updates sollen es uns ermöglichen, die Auslieferung von Patches an Windows 7 zu testen", erklärte Microsoft-Mitarbeiter Brandon LeBlanc. Die Beta-Tester werden automatisch darüber informiert, sobald die erste Aktualisierung am 24. Februar bereitgestellt wird.

Laut LeBlanc muss die Installation der Patches unter Windows 7 von den Anwendern manuell gestartet werden. Dies gilt auch, wenn in den Systemeinstellungen die automatische Ausführung des Update-Vorgangs eingestellt ist.

WinFuture-Special: Windows 7 Beta
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden