Microsoft: "Windows 7 wird großartig für Spiele sein"

Windows 7 Zumindest in seiner Anfangsphase hatte Windows Vista unter Spielern keinen allzu guten Ruf. Geht es nach Chris Lewis, Chef von Microsoft Interactive Entertainment Europe, soll sich dies mit dem neuen Betriebssystem Windows 7 ändern. Im Gespräch mit 'GamesIndustry.biz' erklärte Lewis, dass Windows 7 gegenüber seinem Vorgänger in allen Bereichen ein Fortschritt für Spieler sein werde. "Windows 7 wird für Spiele zweifellos großartig sein", so Lewis. "Es ist stabiler und schneller als Vista und die ersten Tests sind sehr zufriedenstellend verlaufen."

Der Microsoft-Manager stellte darüber hinaus klar, dass man sich auch weiterhin auf das Geschäft mit PC-Spielen konzentrieren werde und dass die "Games For Windows"-Kampagne auch weiterhin im Mittelpunkt stehen werde. "Wir sind uns bewusst, dass es eine starke und lebhafte Community für PC-Spiele gibt."

"Im Herzen sind wir immer noch eine Windows- und PC-Firma und daran wird sich auch nichts ändern. Die Entwicklung von Spielen wird sowohl für Computer als auch für die Xbox 360 weiterhin im Vordergrund stehen." Weitere Informationen zur Spielekompatibilität von Windows 7 wolle Microsoft gegen Ende des Jahres bekannt geben.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren150
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden