Conficker B++: Neue Version des Wurms ist flexibler

Viren & Trojaner Die Experten des Security-Unternehmens SRI International haben eine neue Variante des Conficker-Wurms entdeckt. Diese wird als "Conficker B++" klassifiziert. Die Variante basiert auf dem Conficker B-Code. Den Angaben zufolge bietet sie Angreifern aber deutlich bessere Möglichkeiten, zusätzliche Schadcodes in einen infizierten PC einzuschleusen. Sie können sich so ein sehr flexibles Netzwerk aus Drohnen schaffen, hieß es.

Auch Conficker B konnte bereits zusätzliche Komponenten aus dem Netz laden. Allerdings lässt sich die B++-Variante direkt von außen mit einer URL füttern, an der weitere Codes bereitgestellt wurden. Damit scheidet die Möglichkeit aus, den Wurm auszubremsen, indem man seine zuvor fest eingebauten Download-Adressen blockiert.

SRI war am Montag auf die neue Version aufmerksam geworden. Gestern stellten die Forscher die Erkenntnisse ihrer Analyse ins Netz. Conficker ist einer der aktivsten Würmer der letzten Jahre, der sich wegen seiner verschiedenen Übertragungswege schon weit ausbreiten konnte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Dell Latitude E6320 i5-2520M (Zertifiziert und Generalüberholt)
Dell Latitude E6320 i5-2520M (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
219
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
186
Ersparnis zu Amazon 15% oder 33
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden