Fehler: Windows Server ohne Aktivierung nutzbar?

Windows Server Ein Fehler bei der Berechnung der bis zur Aktivierung verbleibenden Zeit kann Anwendern dauerhaft die Nutzung von Windows Server 2008 ermöglichen, ohne dass die sonst notwendige Aktivierung durchgeführt werden muss. Nach Angaben der 'SDTimes' könnte das Betriebssystem so über Jahre hinweg ohne Aktivierung eingesetzt werden. Microsoft hat die Existenz des Problems bestätigt, bezweifelt jedoch, dass es häufig ausgenutzt würde.

Beim Start ermittelt Windows mit Hilfe der entsprechenden Einträge in der Registrierungsdatenbank das Installationsdatum und vergleicht dieses mit dem aktuellen Datum. Dann startet eine Art Countdown, der die Minuten herunterzählt bis nach Ablauf der Frist die Aktivierung nötig wird.

Das Problem ist nun offenbar, dass dieser Prozess nicht weiterläuft, wenn man zum Beispiel eine Virtual Machine "speichert" oder vor allem den Ruhezustand nutzt. Wird das System dadurch nie heruntergefahren oder neu gestartet, wäre eine unbegrenzte Nutzung ohne Aktivierung möglich, heißt es.

Ein Lösungsansatz wäre die Neuberechnung der bis zur Aktivierung verbleibenden Minutenzahl im Abstand weniger Stunden, bei jedem Neustart oder Aufwachen aus dem Ruhezustand bzw. dem Laden einer Virtual Machine. Microsoft sieht darin jedoch keine ernst zu nehmende Gefahr, denn die Anwender müssten früher oder später ohnehin neu starten.

Der Timer in Windows verfolge, wie lange das Produkt verwendet wird und nicht wie lange es installiert ist. Durch regelmäßige Wartungsarbeiten, die einen Neustart des Systems nötig machen, sei die Möglichkeit den Zeitpunkt der Aktivierung durch die Vermeidung von Neustarts oder den Betrieb in einer Virtual Machine hinaus zu zögern insgesamt begrenzt, erklärte Ward Ralston, Produkt-Manager für Windows Server.

Das Hinauszögern der Aktivierung verhindere die Installation wichtiger Updates und Sicherheits-Patches. Dadurch würden Sicherheit und Zuverlässigkeit des jeweiligen Systems gefährdet, was nach Einschätzung von Ralston nicht im Interesse der Kunden wäre. Ob das beschriebene Problem auch bei den Client-Versionen von Windows Vista und Windows 7 ausgenutzt werden kann, ist unklar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Gorenje EC 55101 AW Elektroherd / A
Gorenje EC 55101 AW Elektroherd / A
Original Amazon-Preis
339,00
Im Preisvergleich ab
312,30
Blitzangebot-Preis
289,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden