Mozilla: Knacken von iPhones muss legal werden

Handys & Smartphones Die Open Source-Firma Mozilla hat sich dafür ausgesprochen, dass es Besitzern von iPhone erlaubt sein muss, die Sicherungssysteme gegen die Installation von Fremd-Software zu umgehen. Das so genannte Jailbreaking ist gemäß der Lizenzbestimmungen Apples illegal. Die Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) setzt sich derzeit gegenüber dem U.S. Copyright Office dafür ein, dass diese Klausel offiziell für ungültig erklärt wird. Mozilla unterstützte dieses Anliegen mit einer eigenen Stellungnahme, die nun veröffentlicht wurde.

Die Entfernung der Sperren ermöglicht es iPhone-Besitzern auch Software zu installieren, die nicht offiziell über den AppStore von Apple ausgeliefert wird. Apple sieht darin aber laut einem eigenen Schreiben an das Copyright Office einen Verstoß gegen seine Urheberrechte.

"Es ist sicher nicht unsere Aufgabe, Apple zu kritisieren, aber es geht um eine prinzipielle Frage. Eine Wahlmöglichkeit ist gut für den Nutzer und sollte deshalb nicht kriminalisiert werden können", so Mozilla.

Apple hat bisher - abgesehen von Ausnahmen, die auf dem Safari-Unterbau basieren - beispielsweise noch nicht die Bereitstellung alternativer Browser angeboten. Angeblich soll so vermieden werden, dass mehrere Anwendungen mit gleicher Funktionalität die Nutzung des AppStores unübersichtlich machen.

"Die Kunden sollten aber in der Lage sein, sich selbst auszusuchen, mit welchen Programm sie auf das Internet zugreifen sollen", sagte Mozilla-Anwalt Harvey Anderson.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden