Trend Micro bringt Sicherheitslösung für Heim-Router

Sicherheit & Antivirus Der Sicherheitsdienstleister Trend Micro hat eine neue Software namens Home Network Defender vorgestellt, die auf Routern für Heimnetzwerke installiert werden und so die angeschlossenen Rechner vor Angriffen aus dem Internet schützen soll. Trend Micro bezeichnet das neue Produkt als das erste einer Art und kündigte darüber hinaus eine weitere Sicherheitslösung an, mit der man USB-Sticks vor Viren schützen will. Home Network Defender soll schon in Kürze zusammen mit ausgewählten Routern von Ciscos Marke Linksys angeboten werden. Auf den Geräten befindet sich dann eine auf 30 Tage Laufzeit begrenzte Testversion.

Will man Home Network Defender länger nutzen, muss man wie bei Desktop-Sicherheitslösungen ebenfalls üblich eine Gebühr zahlen. Wer bereits einen der unterstützten Router besitzt, kann Home Network Defender über das Internet nachladen. Trend Micro sieht den größten Vorteil gegenüber herkömmlichen AntiVirus-Produkten im Schutz des gesamten Heimnetzwerks.

Statt wie üblich nur jeweils ein Gerät zu schützen, könne Home Network Defender sämtliche Endgeräte, egal ob PC, Laptop, Spielkonsole oder Handy, vor Attacken bewahren. Für das Jahresabonnement werden künftig knapp 60 US-Dollar fällig. Der Preis enthält zusätzlich die Gebühren für vier Client-Lizenzen der Trend Micro AntiVirus-Software.

Weitere Informationen: Trend Micro
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden