US-Verband: Westeuropa ist "voll mit" Spiele-Piraten

PC-Spiele Die amerikanische Entertainment Software Association (ESA), in der sich zahlreiche Hersteller von Unterhaltungssoftware zusammengeschlossen haben, will festgestellt haben, dass Westeuropa "voll mit" Spiele-Piraterie ist. Die Organisation stellt diese Behauptung in einem Bericht an den US-Handelsrepräsentanten auf und fordert gleichzeitig "bessere Mechanismen zum Schutz und zur Durchsetzung von Urheberrechten" in der vernetzten digitalen Welt. Bei Studien fand man im Dezember 2008 heraus, dass Italien eine besonders hohe Piraterierate hat.

Italien lag mit 17 Prozent im Vergleich zu anderen westeuropäischen Ländern ganz vorn. Spanien folgte mit 15,1 Prozent; Frankreich lag mit 7,9 Prozent auf Platz 3. Deutschland und Polen machten die Top 5 mit jeweils 6,9 bzw. 6,1 Prozent Piraterierate komplett.

Die ESA kommt deshalb zu dem Schluss, dass einige Länder Westeuropas die Heimat besonders aktiver Spiele-Piraten sind. Auch die Verbreitung von Kopien auf optischen Medien und der Vertrieb von Produkten zur Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen seien weiter ein großes Problem.

Die ESA veröffentlichte zusätzlich eine Liste der Provider, deren Nutzer besonders häufig illegale Spiele-Downloads tätigten. Dabei orientierte man sich an 13 ausgewählten Spieletiteln, die während der einmonatigen Laufzeit der Studie im Dezember insgesamt fast 6,5 Millionen Mal illegal heruntergeladen wurden.

Die Tabelle zeigt den Anteil der jeweiligen Provider an der Gesamtzahl der Downloads:

  1. Telecom Italia (Italien) (11.6%)
  2. Telefonica de Espana (Spanien) (7.8%)
  3. France Telecom (Frankreich) (3.9%)
  4. Polish Telecom (Polen) (3.6%)
  5. Deutsche Telecom AG (Deutschland) (2.6%)
  6. IUnet (Italien) (2.1%)
  7. Neuf Cegetel (Frankreich ) (1.6%)
  8. Jazz Telecom S.A. (Spanien) (1.57%)
  9. Free SAS (Frankreich) (1.56%)
  10. Uni2 (Spanien) (1.53%)

WinFuture Preisvergleich: PC-Spiele
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren78
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden