S3 stellt Low-End-Grafikkarte Chrome 540 GTX vor

Grafikkarten VIAs Grafiktochter S3 hat die bisher leistungsfähigste Grafikkarte seiner noch jungen Chrome 5-Serie vorgestellt. Das Modell S3 Chrome 540 GTX bietet ein weiteres Leistungs-Plus und eine breite Auswahl von Anschlussmöglichkeiten. S3 will mit der Chrome 540 GTX eine Reihe von Ausstattungsmerkmalen liefern, die sonst nur bei teureren Produkten üblich sind. Unter anderem bietet der Chip Unterstützung für DirectX10.1 und OpenGL 3.0 sowie die 7.1-Audio-Ausgabe über HDMI. Er verfügt zudem über einen Decoder für HD-Videos, der die Hardware-Beschleunigung von H.264/MPEG4 AVC, MPEG2 HD und VC-1-Inhalten erlaubt.

Mit einer PowerWise genannten Technologie soll er außerdem sparsam arbeiten. Die Taktrate liegt bei 800 Megahertz. S3 empfiehlt die Verwendung mit 256 Megabyte GDDR3-Speicher mit einer Frequenz von 1900 MHz und einer Anbindung über ein 64-Bit-Interface. Die Bildausgabe erfolgt über zwei DVI-Anschlüsse oder einen DisplayPort- oder HDMI-Ausgang.

In Sachen Leistung entspricht die S3 Chrome 540 GTX wohl der ATI Radeon HD 4350, die zu einem Preis von rund 50 Euro keine derartige Anschlussvielfalt aufweisen kann. S3 bietet die neuen Grafikkarten im Paket mit WinDVD8 für die Wiedergabe von Blu-ray-Filmen in seinem Online-Store für knapp 70 US-Dollar an.

Preisvergleich: Grafikkarten
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden