Windows Mobile: Microsoft will ab Herbst angreifen

Windows Phone Microsoft gibt sich anlässlich der Vorstellung von Windows Mobile 6.5 kämpferisch, was den immer schärfer werdenden Wettbewerb im Bereich der Smartphone- bzw. Handy-Plattformen angeht. Im Herbst soll deshalb eine Marketing-Offensive starten. Wie Andy Lees, Senior Vice President der Sparte für Mobile Kommunikation bei Microsoft, in einer Fragestunde anlässlich des Mobile World Congress erklärte, will man mit der geplanten Kampagne die Einführung der ersten Geräte mit Windows Mobile 6.5 unterstützen, meldet der 'Seattle-PI'. Einer der Gründe ist wohl auch, dass die neue Version des Handy-Betriebssystems aus Redmond nicht für bereits erhältliche Produkte angeboten werden soll.

Bei der neuen Kampagne will Microsoft seine Partner, also Hersteller und Netzbetreiber, in die Marketing-Bemühungen einbinden. Der Kunde soll so ein ganzheitliches Bild von dem bekommen, was er mit seinem Windows Mobile 6.5 Handy anfangen kann. Wie schon bei Microsofts ersten Schritten im direkten Kundenkontakt im Einzelhandel liegt hierbei das Hauptaugenmerk auf der Betonung der Marke "Windows".

Microsoft-Chef Steve Ballmer sagte, man wolle dafür sorgen, dass die Kunden im Laden sofort erkennen können, welche Handys mit Windows arbeiten. Dazu soll durch die Verwendung einer "Windows-Taste" eine gewisse Konsistenz gewährleistet werden. Außerdem spricht man künftig nur noch von "Windows Phones", also Windows-Handys. Der Kunde soll sich so leichter orientieren können.

Die bisher verwendete Bezeichnung "Windows Mobile Phones" sei schon beinahe ein Zungenbrecher, so Ballmer weiter. Zu Windows Mobile 7 wollte sich der Microsoft-Boss zunächst nicht weiter äußern. er gab lediglich an, dass die Einführung der Version 6.5 bereits auf eine geplante Version 7 hindeute. Mit dieser Ausgabe sei aber nicht im gleichen Zeitraum wie Windows 7 zu rechnen. Der Vista-Nachfolger soll Ende 2009 bzw. Anfang 2010 Einzug halten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Logitech Wireless Desktop MK710 (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)
Logitech Wireless Desktop MK710 (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout)
Original Amazon-Preis
74,98
Im Preisvergleich ab
68,96
Blitzangebot-Preis
59,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,08

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden