USA: Behörden warnen Casinos vor iPhone-Nutzern

Kurioses Die für das Glücksspiel verantwortlichen Behörden haben die Casino-Betreiber in Las Vegas vor iPhone-Nutzern gewarnt. Diese können ihre Gewinnchancen beim Blackjack mit einer kleinen Applikation deutlich erhöhen. In einem Schreiben werden die Casino-Besitzer über die Rechtslage aufgeklärt. Demnach ist es zwar legal, wenn gute Spieler im Kopf die bereits verbrauchten Karten mitzählen und so ihre Erfolgschancen kalkulieren können, der Einsatz von Technik verstößt dabei aber gegen das Gesetz.

Die Applikation für iPhones und den iPod Touch war zum ersten Mal in einem Casino in Kalifornien aufgefallen, berichtete das 'Las Vegas Review Journal'. Dessen Besitzer hatte daraufhin die örtlichen Behörden informiert, die sich schließlich auch mit dem Nevada Gaming Control Board in Las Vegas, der wohl bekanntesten Glücksspielmetropole der Welt, in Verbindung setzten.

Das fragliche iPhone-Programm arbeitet dabei sehr geschickt. Auf den ersten Blick fällt seine Aktivität nicht auf - im "Stealth Mode" bleibt das Display schwarz, allerdings kann der Nutzer durch die Berührung bestimmter Bereiche des Touchscreens die bereits gelegten Karten eingeben. Auch verschiedene Spielstrategien lassen sich einstellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden